Du befindest dich hier: Home » Chronik » 12.415 Neuinfektionen

12.415 Neuinfektionen

Foto: 123rf

In Italien wurden am Sonntag über 12.000 neue Corona-Fälle gemeldet. 377 Personen sind an oder mit Covid-19 verstorben.

In Italien wurden in den letzten 24 Stunden 12.415 neue Corona-Fälle gemeldet, insgesamt wurden 211.078 Abstriche ausgewertet. Die Positivitätsrate sinkt von 6,3 Prozent am Samstag auf 5,9 Prozent.

Am Samstag waren es noch 16.310 Neuinfektionen, allerdings wurden auch fast 50.000 Abstriche mehr ausgewertet.

In den letzten 24 Stunden sind 377 Personen mit Corona-Infektion gestorben, die Zahl der Corona-Toten steigt auf 82.177.

Der Druck auf die Spitäler nimmt den fünften Tag infolge weiter ab: Auf den Intensivstationen werden 2.503 Patienten betreut – 17 weniger als noch am Vortag.

In den Normalstationen der Spitäler liegen 22.757 Patienten – 27 weniger als noch am Vortag.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen