Du befindest dich hier: Home » Chronik » Eisige Nacht

Eisige Nacht

Foto: Twitter/Peterlin

Eine eisige Nacht liegt hinter uns. Mit minus 15 Grad war Gargazon am Donnerstagmorgen einer der kältesten Ort Südtirols.

Kalt ist es in Südtirol!

Eine eisige Nacht liegt hinter uns. Mit am kältesten war es in Gargazon. Minus 17 hatte es in Sterzing.

Der Landesmeteorologe Dieter Peterlin twitterte am Morgen:

„Besonders sticht heute das Etschtal heraus, mit -15° gehört #Gargazon zu den kältesten Orten Südtirols.

Über schneebedecktem Boden, den es hier selten gibt, kühlt es besonders stark ab, während im Pustertal eine ,wärmende‘ Hochnebeldecke liegt.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen