Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die neuen Kurse

Die neuen Kurse

Mit wertvollen Erfahrungen aus 2020 und Optimismus startet die Volkshochschule Südtirol ins Jahr 2021. Das neue Kursprogramm ist ab jetzt buchbar.

Auf www.vhs.it sind ab jetzt alle Kursangebote der VHS Südtirol im Frühjahr und Sommer 2021 zu finden und auch buchbar, die gedruckte Programmbroschüre macht sich in diesen Tagen per Post auf den Weg zu Kundinnen und Kunden – für alle die das Blättern lieben.

Ob online oder analog, alle dürfen sich auf viele neue Inhalte und innovative Weiterbildungsimpulse an der VHS freuen.

Mit dem Mix aus Präsenzveranstaltungen und Online Angeboten will die VHS für jegliche Entwicklung im neuen Jahr gerüstet sein und maximal flexibel reagieren können, um auch weiterhin ein umfangreiches Programm bieten und umsetzen zu können. „Trotz der außergewöhnlichen Zeiten wollen wir mit unserem Angebot ein Signal senden, dass Weiterbildung weitergehen muss,“ so Oswald Rogger, Präsident der VHS Südtirol.

„Dabei sind wir bemüht maximal flexibel zu reagieren, eine Flexibilität, die aktuell auch unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitbringen müssen, wenn es da und dort zu Verschiebungen kommt. Ein herzliches Dankeschön auf diesem Wege. Außerdem haben wir auch eine Reihe von Kursen im Angebot,die (auch) online besucht werden können.“ Hierzu wurde die Seminartechnik aufgerüstet und Referent*innen zusätzlich im Unterrichten mit den digitalen Medien geschult. Ein Großteil der Kurse kann dadurch automatisch als Hybrid- oder Onlinekurs durchgeführt, begonnen oder fortgesetzt werden, sofern die Situation dies erfordert.

Bereits eines der letzten Highlights im Herbst wurde komplett online durchgeführt: Dies waren der Vortrag und das Seminar „Easy Money. Wie du deine Finanzen regelst, endlich vorsorgst und trotzdem gut lebst“ mit Finanzbloggerin Margarethe Honisch. Knapp 100 Frauen haben an den beiden Veranstaltungen teilgenommen. Mit diesen und weiteren Weiterbildungen der Reihe „Frauen und Geld“ wurde eine Informationsplattform geschaffen und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Frau sich absichert und vorsorgt. Auf weitere Seminare und Kurse rund um das Thema „Frauen und Geld“ dürfen sich die VHS Teilnehmerinnen im kommenden Frühjahr freuen.

Weitergeführt wird das Studium Generale Musikwissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Konservatorium Claudio Monteverdi Bozen. Die Lehrveranstaltungen werden im Hybrid-Format abgehalten: einige Teilnehmer*innen folgen dem Unterreicht im Seminarraum, weitere sind über Videokonferenz zugeschalten. 2021 wird es zahlreiche neue Online Angebote für Sprachkurse sowie in der beruflichen Weiterbildung geben. Hervorzuheben ist hier der Diplomlehrgang Projektmanagement nach IPMA.

Das Online Angebot umfasst aber auch Kurse wie „In Worte kleiden: Kreative Schreibwerkstatt“ – „5 Wege zu einem perfekten Gedächtnis“ – „Rücken-fit mit Pilates“ oder „Ein guter Start ins Garten- und Gemüsejahr“.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen