Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Messe für Trump

Messe für Trump

In der Montaner Fraktion Pinzon wurde anonym eine Messe für US-Präsident Donald Trump bestellt. Das sorgt für Schmunzeln aber auch Verärgerung.

von Lisi Lang

Der neue Pfarrbrief in Montan ist aktuell Gesprächsthema Nummer 1– nicht nur im Dorf sondern sogar über die Gemeindegrenzen hinaus. Der Grund: In einer Liste mit den geplanten Gottesdiensten in Pinzon findet sich am 2. Dezember um 8.30 Uhr eine Messe „für Trump Donald u. für Wohltäter“.

Das sorgt nicht nur in der Fraktion Pinzon sondern im gesamten Gemeindegebiet und darüber hinaus für Schmunzeln – aber auch Kopfschütteln und Verärgerung. „Das ist einfach nur unglaublich“, sagt die Bürgermeisterin von Montan, Monika Delvai Hilber, auf den neuen Pfarrbrief angesprochen. Und auch Pfarrer Michael Ennemoser zeigt sich verärgert: „Ich habe keine Ahnung, wer diese Messe bestellt hat, aber natürlich habe ich mich geärgert, als ich das gesehen habe“, sagt der Pfarrer von Montan.

Auszug aus dem Pfarrbrief

Wer die Messe bestellt hat und warum, wissen weder die Bürgermeisterin noch der Pfarrer. „Ich gehe davon aus, dass hier jemand eine Messe bestellt hat, dass dieser Herr endlich mal zur Einsicht kommt“, sagt hingegen Josef Guadagnini, Mitglied des Pfarrgemeinderates. Wer die Messe bezahlt hat, weiß aber auch der Pfarrgemeinderat nicht. „Die Messe wurde anonym bestellt“, erklärt Josef Guadagnini. Als Pfarrgemeinderat bekomme er nur die Messintentionen für Pinzon, welche er weiterleitet, damit sie im Pfarrbrief abgedruckt werden. „Ich habe mir zwar auch schon gedacht, dass die Leute sicher schmunzeln werden, aber der Wille dieser Person, welche die Messe bezahlt hat, ist zu respektieren“, meint Guadagnini, der auch bereits von Personen auf diesen Pfarrbrief angesprochen wurde, die ansonsten nie in die Kirche gehen. „Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass diese bezahlte Messe solche Wellen schlägt“, sagt der Pfarrgemeinderat.

Aber sosehr auch aktuell über diese Messe diskutiert wird, fest steht, dass die bezahlte Messe am Mittwoch „für Trump Donald u. für Wohltäter“ gehalten wird.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (52)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen