Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Sport » Corona bei den Buam

Corona bei den Buam

Foto: Rittner Buam

Wegen eines positiven Corona-Tests bei den Rittner Buam wurde das Eishockeyspiel am Samstag verschoben. Die gesamte Mannschaft befindet sich in Quarantäne. 

Als Sicherheitsmaßnahme inmitten der COVID-19-Pandemie wurde nach einem positiven Testergebnis in den Reihen der Rittner Buam das für Samstag, 31. Oktober geplante Heimspiel gegen HK SZ Olimpija Ljubljana von der Leitung der Alps Hockey League abgesagt.

Wie der Verein mitteilt, befindet sich die gesamte Mannschaft der Rittner Buam laut Sicherheitsprotokoll in Quarantäne und wird sich in den nächsten Tagen einem PCR-Test unterziehen.

Den Nachholtermin der Begegnung zwischen den Rittner Buam und HK SZ Olimpija Ljubljana wird die sportliche Leitung der Alps Hockey League zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen