Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Neues Präsidium

Neues Präsidium

Die Synodalen aus 15 Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien haben ein neues Präsidium gewählt.

Eine Präsenzsynode nach Lockdown und sozialer Distanzierung. Wahlen, Bilanz und einige wenige Beschlussanträge. Diszipliniert, mit FFP2-Maske vor Mund und Nase und mehr als einem Meter Abstand zueinander, sind die Synodalen aus den 15 Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien am Nachmittag des 9. Oktobers in Rom zur 1. Sitzung der XXIII Synode zusammengetroffen.

Nach der Abschiedsansprache des scheidenden und aus Gesundheitsgründen nicht mehr kandidierenden Präsidenten Georg Schedereit, hat die Synode ein neues Präsidium gewählt. Wolfgang Prader, Mitglied der Gemeinde Bozen, bisher Stellvertreter Schedereits, ist der neue Präsident der Synode, Ingrid Pfrommer, Kuratorin der Gemeinde Turin und scheidende Schatzmeisterin der ELKI, ist seine Stellvertreterin. Prader wird als IT-Experte nicht zuletzt das Thema der digitalen Kirche vorantragen, eines der wenigen Themen, das während der Synode 2020 zumindest andiskutiert werden wird. Pandemie, sinkende 8xMille Unterschriften und abnehmende Mitgliederzahlen, gleichzeitig aber auch moderne, digitale Möglichkeiten, Kirche zu (be)leben und Gemeinschaft zu erfahren … auf das neue Präsidium wartet eine ebenso spannende wie herausfordernde Aufgabe.

Am 10. Oktober werden die Synodalen auch die drei Laienmitglieder des Konsistoriums neu bestellen. Die. Rechtsvertreterin der ELKI, Cordelia Vitiello, kandidiert für eine weitere Amtszeit, die beiden anderen Laienmitglieder des Konsistoriums, Ingrid Pfrommer und Angelo Ruggieri haben sich nicht mehr aufstellen lassen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen