Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Entschärfung

Die Entschärfung

Am Sonntag, 27. September 2020 wird ab 9.30 Uhr die Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft, die bei Aushubarbeiten am Verdiplatz gefunden worden ist.

Die Bevölkerung wird mittels Sirenenton (1 Minute auf- und abschwellender Ton) über den Beginn der Entschärfung um 09.30 Uhr informiert. Das Ende der Arbeiten für die Bombenentschärfung ist für 11.00 Uhr angesetzt. Mit einem 15 Sekunden dauernden Sirenendauerton wird das Ende der Arbeiten bekannt gegeben.

Um die Sicherheit der Bevölkerung während der Entschärfung zu gewährleisten, wurde ein EVAKUIERUNGSPLANerstellt, der das betreffende Stadtgebiet in eine rote und in eine gelbe Zone unterteilt.

Die Bewohner/innen der ROTEN ZONE, die einen Umkreis von 500 m vom Fundort der Fliegerbombe umfasst, müssen ihre Wohnungen verlassen. Die Bewohner/innen der GELBEN ZONE (Umkreis von 1.830 m vom Fundort der Fliegerbombe) müssen bis zum Ende der Entschärfung in ihren Wohnungen bleiben.

Während der Entschärfung der Fliegerbombe ist auch der Verkehr auf der SS 12 und auf der Brennerautobahn A 22zwischen den Mautstellen Bozen NORD und Bozen SÜD unterbrochen.

Auch der Zugverkehr wird eingestellt.

Der letzte Zug, der den Bahnhof Bozen verlässt, ist der Schnellzug „Freccia“ nach Mailand um 08.45 Uhr.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • hallihallo

    ja ist es nicht möglich etwas genauere infos zu haben?
    wann wird die autobahn genau gesperrt und wann die ss12?
    habe gestern versucht mit bei der verkehrsmeldezentrale zu informieren.
    haben aber leider keine information ( ja wozu brauchen wir dann eine verkehrsmeldezentrale). muß man den bürgermeister höchstpersönlich anrufen , um auskunft zu bekommen ( falls der es denn weiß).

  • greenworld

    https://verkehr.provinz.bz.it/default.asp#tab_text

    Stadtgemeinde Bozen
    Sonntag, 27.09.2020: Am Verdiplatz findet die Entschärfung einer Fliegerbombe statt. Von 08:45 bis ca. 11:00 Uhr gilt in der roten Zone (Umkreis 500 m) und in der gelben Zone (Umkreis 1830 m) ein Fahrverbot für Fahrzeuge sowie ein Ausgehverbot für Fußgänger (Liste der Straßen und Hausnummern: http://www.gemeinde.bozen.it). In beiden Zonen verkehren in dieser Zeit auch keine öffentlichen Verkehrsmittel. GESPERRT sind von 09:30 bis ca. 11:00 Uhr u. a. die A22 Brennerautobahn, die SS 12 Brennerstaatsstraße und die Brennerbahnlinie. Für weitere Auskünfte ist die gebührenfreie Zivilschutznummer 800 751 751 von Mittwoch, 23.09.2020 bis Sonntag, 27.09.2020 von 08:00 bis 20:00 Uhr erreichbar.

  • ohnehirnlebtmanbesser

    OhW. Mir juckt der Rùcken……ich glaube mir wachsen Flùgel…..ich werde ein Engel. Nur ein Engel kònnte einen solchen Bùrgermeister ertragen. Hirni

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen