Du befindest dich hier: Home » Chronik » Das Dealer-Pärchen

Das Dealer-Pärchen

Die Polizei hat in Bozen einen 54-jährigen Bozner und eine 30-jährige Schwangere wegen Drogenhandels verhaftet.

Die Polizei hat in Bozen zwei Personen wegen Drogenhandels verhaftet.

Am Mittwoch führten Beamte der Anti-Drogen-Einheit Kontrolle an der Autobahnausfahrt in Bozen Süd durch.

Gegen 22.00 Uhr kontrollierten die Beamten einen Wagen, der von einem 54-jährigen, einschlägig vorbestraften Bozner gelenkt wurde. Im Auto saß weiters eine 30-jährige schwangere Rumänin.

Da die beiden Wageninsassen sich sehr nervös verhielten, nahmen die Drogenfahnder den Wagen etwas genauer unter die Lupe. In der Handtasche der Frau stellten die Beamten zwei Päckchen sicher. In einem Päckchen befanden sich 200 Gramm Kokain, im zweiten 100 Gramm Haschisch.

Auch bewahrte die Frau in ihrer Tasche einen GPS-Störsender (einen sogenannten Jammer) auf.

Während der Mann verhaftet und ins Bozner Gefängnis überstellt wurde, wurde die Frau in den Hausarrest überstellt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (16)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen