Du befindest dich hier: Home » News » Zum Rapport

Zum Rapport

SVP-Obmann Philipp Achammer hat am Donnerstag seine drei Corona-Furbetti zum Rapport bestellt.

Die von der TAGESZEITUNG aufgedeckte Furbetti-Affäre hat auch die SVP kalt erwischt.

Nach einer Aussprache zwischen SVP-Obmann Philipp Achammer, Landeshauptmann Arno Kompatscher und den Abgeordneten Arnold Schuler, Helmut Tauber und Gert Lanz am Donnerstagnachmittag, stellen die Partei und die betroffenen Abgeordneten zur Beantragung des 600 Euro-Bonus klar:

„Das Vorgehen war ein Fehler, unabhängig von den jeweiligen Situationen und den individuellen Beweggründen.“

Im Zuge der Aussprache erläuterten die Abgeordneten die Umstände oder Beweggründe, die zur Beantragung geführt hätten. Gleichzeitig bedauerten sie, dass dadurch viel Unmut und Enttäuschung entstanden sei. Die Abgeordneten werden unmittelbar die individuellen Situationen in Ordnung bringen und die beantragte Summe rückerstatten bzw. nicht entgegennehmen, so heißt es in einer Aussendung der SVP.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (41)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen