Du befindest dich hier: Home » Sport » Der neue Partner

Der neue Partner

Der FC Südtirol hat einen Vierjahresvertrag mit dem japanischen Sportartikelhersteller Mizuno abgeschlossen.

Die Partnerschaft mit dem japanischen Unternehmen, welche ab sofort in Kraft tritt, umfasst die Ausstattung der Profimannschaft, der Nachwuchsabteilung und des Damensektors, sowie das Merchandisings des weißroten Clubs.

Am Dienstagvormittag empfingen Präsident Walter Baumgartner und Geschäftsführer Dietmar Pfeifer im FCS Center den „Teamsport & Product“ Manager von Mizuno Italien, Eugenio Ceravolo. Nach einer ausführlichen Führung durch die Räumlichkeiten des Trainingszentrums kam es zur Unterzeichnung des Abkommens mit Fälligkeit 30. Juni 2024.

In den kommenden Wochen werden die offiziellen Trikots des FC Südtirol, an denen sowohl in den Reihen des weißroten Clubs als auch in jenen von Mizuno hart gearbeitet wurde, vorgestellt. Die Teamline der Profimannschaft, d.h. Trainings- und Präsentationsartikel, sind hingegen schon im FC Südtirol Online Shop (www.fc-suedtirol.com/shop) erhältlich.

Die Stimmen zum Abkommen

Wir sind sehr froh, mit Mizuno einen prestigeträchtigen Partner im Bereich Sportausrüstung gefunden zu haben. Das Unternehmen mit Sitz in Japan ist eine der führenden Sportmarken weltweit und überzeugt durch Qualität und Design. Der FC Südtirol ist stolz in den nächsten Jahren als Botschafter von Mizuno zu agieren“, betonte FCS-Präsident Walter Baumgartner zufrieden.

Auch Eugenio Ceravolo, Teamwear & Team Sport Promotion Manager von Mizuno Italien, zeigte sich begeistert: „Die Zusammenarbeit beruht auf gegenseitigem Interesse. Mizuno will mit diesem Abkommen einen weiteren, wichtigen Schritt im Fußball tätigen. Der FC Südtirol ist ein Verein, der uns durch Organisation und Professionalität auf Anhieb überzeugte. Während wir uns dazu verpflichten, dem Club qualitativ hochwertige Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, wird der weißrote Verein die Marke Mizuno noch weiter stärken. Wie es der offizielle Slogan des FC Südtirol bereits andeutet, wollen wir gemeinsam erfolgreich sein.“

Das Unternehmen

Die Mizuno Corporation wurde 1906 in Osaka gegründet. Das Kerngeschäft des Prestigeunternehmens konzentriert sich auf die Herstellung von Sportartikeln, insbesondere in den Bereichen Fußball, Tennis, Running und Volleyball. Weiters zählt Mizuno in Sachen Sponsoring von Spitzensportlern und der Promotion von Events zu den einflussreichsten Global Players der letzten Jahrzehnte.

Das Logo bzw. die Marke Mizuno wird vom Claim „Reach Beyond“ begleitet. Der Wille über sich hinaus zu wachsen und ständige neue Ziele zu verfolgen ist eines der kennzeichnenden Merkmale, das Mizuno im Laufe des letzten Jahrhunderts so erfolgreich machte.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen