Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz in den Tod

Sturz in den Tod

Foto: Flugrettung Südtirol

Am Langkofel ist am Samstagmorgen ein Kletterer in den Tod gestürzt. Der Mann war allein unterwegs.

Ein Kletterer ist am Samstagmorgen am sogenannten „Fassaner Band“ an der Südseite des Langkofels abgestürzt und ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich auf 2.600 Metern.

Beim Todesopfer handelt es sich um einen 36-jährigen Oberösterreicher.

Im Einsatz standen die Bergrettung Gröden und der Rettungshubschrauber Pelikan 1.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen