Du befindest dich hier: Home » Chronik » Glück im Unglück

Glück im Unglück

In Reischach stieß am Donnerstag ein E-Bike frontal mit einem Auto zusammen. Der Radfahrer hatte dabei riesiges Glück.

Am Donnerstagnachmittag kam es in Reischach am Fuße des Kronplatzes zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut einem Augenzeugenbericht stieß ein deutscher Urlauber mit seinem E-Bike frontal mit einem Auto zusammen.

Weil der Radfahrer zum Glück mit einer guten Downhill-Ausrüstung ausgestattet war, sei der Unfall noch relativ glimpflich ausgegangen.

Im Einsatz standen der Notarzt und das Weiße Kreuz von Bruneck sowie die örtliche Polizei.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen