Du befindest dich hier: Home » Kultur » Kino und Zeugshmitz

Kino und Zeugshmitz

Zeugshmitz live

Der Ufo-Sommer geht in seine vierte Woche: Mit Kino unterm freien Himmel und einem Konzert von Zeugshmitz. 

 

Am Dienstag, 21. Juli, steht der Film „Nachtzug nach Lissabon“ (21.00 Uhr) auf dem Programm. Zur Geschichte: Als der Berner Lateinlehrer Raimund Gregorius eine junge Frau vor dem Selbstmord bewahrt, fallen ihm das geheimnisvolle Buch eines unbekannten portugiesischen Autors und ein Zugticket in die Hände. Spontan beschließt er, in den Nachtzug nach Lissabon zu steigen und es beginnt eine abenteuerliche Reise – in die jüngere Geschichte Portugals, ein dunkles Familiendrama und die eigene Lebensgeschichte.

Am 22. Juli kommt in der Konzertreihe „Voices“ Zeugshmitz auf die Bühne der UFO-Arena:

„Alle Jahr(zehnte) wieder…“ wäre man geneigt zu sagen, wenn man sich die Veröffentlichungen der Studioalben der Brunecker Indie-Rockband ansieht.Egon „Niggile“ Niederkolfer (Bass), Gerd Stoll (Gitarre und Gesang), Klaus Balzarek (Gitarre und Gesang) und Matthias Pallua (Schlagzeug) präsentieren seit ihrer Bandgründung im Jahr 1992 nun ihr viertes Album „Isolation“. Diese Produktion enthält auch die Songs „It’s war (hold on)“ und „Grace“, für welche vom Independent Music Label „Digital-Mountains-Music“ eigene Radioversionen abgemischt wurden. Grund genug, die vier Brunecker heuer erneut auf die UFO Bühne zu bitten. Na dann, “Keep on rocking in a free world”, in der selbstgemachte Musik Ihren Platz findet!

Am 23. Juli steht der FilmDas Wunder von Marseille“ auf dem Programm.  Der 8-jährige Fahim und sein Vater Nura fliehen aus Bangladesch nach Paris. Ihr Asylverfahren stockt, doch dank seiner Begabung für Schach lernt Fahim Sylvain kennen, einen der besten Schachtrainer Frankreichs – nach anfänglichem Misstrauen freunden sie sich an. Während seinem Vater die Ausweisung droht, sieht Fahim nur eine Chance: Er muss die französische Schachmeisterschaft gewinnen…

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen