Du befindest dich hier: Home » Chronik » Das brennende Windrad

Das brennende Windrad

#EINSATZINFO: FF Rein in Taufers – 11.07.20 – 10:19 – Alarmstufe 1 – Brand einer Windkraftanlage in Rein in Taufers. Der Gefahrenbereich im Umkreis des brennenden Windrades wurde weiträumig abgesperrt und der Brand gelöscht. #Infointervento: VVF Riva di Tures – 11.07.20 – 10:19 – a fuoco il motore di un aerogeneratore. I VVF hanno provveduto a spegnere l'incendio e a mettere in sicurezza l'area.

Gepostet von Landesfeuerwehrverband Südtirol am Samstag, 11. Juli 2020

In Rein in Taufers hat die Feuerwehr am Samstag ausrücken müssen, um den Brand einer Windkraftanlage zu löschen. DAS VIDEO.

Die Freiwillige Feuerwehr von Rein in Taufers musste am Samstag um 10.19 Uhr zum Brand einer Windkraftanlage oberhalb des Gasthofs Pichlerhof ausrücken.

„Auf dem Anfahrtsweg sah man eine Feuerquelle beim Antriebsmotor der Anlage“, erzählt Kommandant Ernst Selber.

Dank der großen Reichweite mit dem Monitor des TLF-Rein konnte das Objekt aus sicherer Entfernung gekühlt und das Feuer gelöscht werden. Da die FF Rein glücklicherweise über eine Tanklöschfahrzeug mit 3.000 Liter Wasser verfügt, konnte die Zeit gut überbrückt werden, bis eine Zubringerleitung mit Löschwasser aufgebaut war.

An der Windkraftanlage entstand ein großer Sachschaden, Personen kamen nicht zu Schaden.

Foto: FF Rein

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (5)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen