Du befindest dich hier: Home » Chronik » Zwei Personen angezeigt

Zwei Personen angezeigt

Die Carabinieri von Meran haben zwei Personen angezeigt, die für  Taschendiebstahl beziehungsweise Körperverletzung verantwortlich sind.

Am Dienstagnachmittag wurde in Meran eine deutsche Touristen ausgeraubt. Ein 28-jähriger aus Algerien stahl der Frau die Handtasche aus einem Fahrradkorb, als diese kurz unaufmerksam war.

Die Carabinieri begannen, nachdem sie die Beschreibung des Täters erhalten haben, sofort mit der Suche. Schon bald darauf konnte er in der Garibaldi-Straße gefunden werden.

Bei der Durchsuchung des Mannes wurde eine Kreditkarte gefunden, die der Frau gehörte. Er wurde unter starkem Widerstand in die Kaserne begleitet. Dort stellten die Beamten fest, dass er bereits polizeibekannt war. Er wurde wegen Diebstahls und Widerstand gegen die Beamten angezeigt.

Am Abend desselben Tages bedrohte ein Nordafrikaner eine Kellnerin am Theaterplatz. EinPassant griff ein und warf den Nordafrikaner raus. Die Frau versuchte die beiden noch zu beruhigen, wurde aber vom Nordafrikaner mit Pfefferspray besprüht, wodurch er entkam.

Sie erstattete daraufhin anzeige bei den Carabinieri. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen 31-jährigen illegalen Migranten aus Algerien handelt, der obdachlos und polizeibekannt ist.

Er wurde wegen Körperverletzung und Mitführensvon Angrifssgegenständen angezeigt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (12)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen