Du befindest dich hier: Home » Chronik » Es sieht gut aus

Es sieht gut aus

Foto: LPA/ freepik.com

In Italien wurden in den vergangenen 24 Stunden „nur“ 175 neue Corona-Fälle registriert. Acht Corona-Patienten sind gestorben.

Der Corona-Fallzahlen-Verlauf in Italien gibt Anlass zur Hoffnung.

In den vergangenen 24 Stunden sind in Italien „nur“ 175 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden, davon 77 in der Lombardei (siehe die Infografik ganz unten).

Auch wurden in den letzten 24 Stunden „nur“ acht Todesfälle gemeldet – es ist dies die niedrigste Zahl seit Beginn der Pandemie.

Die Zahl der Intensivpatienten ist auf unter 100 gesunken (97), jene der stationär Betreuten auf 1.260 (96 weniger als noch am Freitag).

Die Zahl der aktuell Positiven in Italien liegt zur Zeit bei knapp 17.000 (16.836).

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen