Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Esel-Attacke

Die Esel-Attacke

Foto: 123RF.com

Im Trentino hat am Samstag ein Esel einen 76-jährigen Wanderer angegriffen und ins Gesicht gebissen. Der Mann wurde erheblich verletzt.

Während in Nordtirol immer wieder Kuh-Attacken für Schlagzeilen sorgen hat im Trentino ein Esel einen Wanderer angegriffen.

Wie mehrere Medien im Trentino berichten, hat der Esel am Samstagnachmittag in Predazzo im Fleimstal einen 76-Jährigen erst angegriffen und dann ins Gesicht gebissen. Der Mann musste mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus von Trient eingeliefert werden.

Bereits zuvor soll der Esel eine 29-Jährige gebissen haben, die im Krankenhaus von Cavalese mit leichten Verletzungen versorgt werden musste.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen