Du befindest dich hier: Home » Chronik » Heftiger Streit

Heftiger Streit

Die Carabinieri haben in Bozen einen 36-jährigen Mann verhaftet, der die Beamten tätlich angegriffen hat. Zur Verteidigung mussten die Carabinieri sogar Pfefferspray einsetzen. 

Die Carabinieri wurden am Mittwochmittag zur Unterstützung einer anderen Einheit ins Bozner Kältezentrum gerufen, um einen Streit zwischen zwei Nigerianern zu schlichten.

Als die Beamten eingreifen wollten, wurden sie von einem der beiden Streithähne tätlich angegriffen. Den Carabinieri gelang es nur schwer, den Mann zu beruhigen und mussten sogar Pfefferspray einsetzen, um sich zu verteidigen.

Der 36-jährige Angreifer ohne festen Wohnsitz wurde daraufhin verhaftet und ins Bozner Gefängnis überstellt. Er muss sich wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt verantworten.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen