Du befindest dich hier: Home » Kultur » Harter Job

Harter Job

Eintauchen ins Bergwerk Prettau, um einen der wohl härtesten Jobs der Welt von zuhause aus mitzuerleben: Die neue App des Landesmuseums Bergau ist ab sofort abrufbar.

Bekanntlich sind derzeit alle Südtiroler Landesmuseen aufgrund der herrschenden Ausnahmesituation in Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Solche Zeiten der häuslichen Isolation verlangen nach neuen, kreativen Lösungen, um die Sinne zu stimulieren, abzulenken und sich in neue Welten zu begeben.

Das Landesmuseum Bergbau bietet Schülerinnen und Schülern, Familien und all jenen, die dem gegenwärtigen Alltag in den eigenen vier Wänden gedanklich für eine kurze Weile entfliehen wollen, eine Lösung: einen virtuellen Rundgang durch das Kupferbergwerk von Prettau. Möglich machen das 14 Hörstationen, Bilder, Erzählungen und ein Kurzfilm, die in eine faszinierende Welt unter Tage führen.

Der Rundgang kann über die Audioguide-App „Hearonymus“ kostenlos und mit wenigen Klicks auf jedes Smartphone geladen werden, die App ist in Deutsch, Italienisch, Englisch und Holländisch abrufbar.

Der Zugang erfolgt über https://www.bergbaumuseum.it/de/prettau/standort-prettau-919.html.

Informationen zum Landesmuseum Bergbau gibt es unter www.bergbaumuseum.it.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen