Du befindest dich hier: Home » Sport » Knapp verloren

Knapp verloren

Alexander Weis

Alexander Weis hat am Samstagnachmittag in Paguera das ITF-Doppelfinale verloren. Der 22-jährige Bozner und Alessandro Ceppellini mussten sich im Endspiel des 15.000-Dollar-ITF-Turniers den Marokkaner Anas Fattar/Lamine Ouahab nach 1:25 Stunden Spielzeit mit 3:6, 6:7(7) geschlagen geben.

Weis stand am Samstag zum fünften Mal in einem ITF-Doppelfinale. Die letzten drei Endspiele, zwei im Vorjahr in Tabarka und 2018 in Rungg, entschied der Südtiroler für sich. Am Samstag reichte es nur knapp nicht zum vierten Turniererfolg in seiner Karriere. Weis und Ceppellini gingen zwar gleich mit einem Break mit 2:1 in Führung, die Marokkaner Fattar/Ouahab holten sich aber fünf der nächsten sechs Games zum 6:3-Satzgewinn.

Im zweiten Spielabschnitt zogen die „Azzurri“ prompt auf 3:0 davon, kassierten aber postwendend das Rebreak zum 2:3. Beim Stande von 5:4 ließen Weis/Ceppellini sogar einen Satzball liegen. Im zwölften Spiel wehrten dann auch die „Azzurri“ einen Matchball der Marokkaner ab. Im Tiebreak annullierten Weis/Ceppellini beim 5:6 einen zweiten Matchball. Kurz darauf vergaben die Italiener beim 7:6 den nächsten Satzball, auf der Gegenseite machten es die Marokkaner besser und setzten sich mit 9:7 durch.

Die fünf Doppel-Finale von Alexander Weis auf der ITF-Tour

5 Endspiele (3 Siege, 2 Niederlagen)

23.02.2019 – 15.000 $, Paguera (ESP): Alexander Weis/Alessandro Ceppellini (ITA) – Anas Fattar/Lamine Ouahab (MAR) 3:6, 6:7(7)

21.07.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/Nicolas Alberto Arreche (ARG) – Maikel Borg (NED)/Max Houkes (NED) 4:6, 7:6(4), 10:12

07.07.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Alexander Weis/David Pichler (AUT) – Alexander Merino (PER)/Manuel Pena Lopez (ARG) 7:5, 7:5

11.08.2018 – 25.000 $, Rungg (ITA): Alexander Weis/Marco Bortolotti (ITA) – Corrado Summaria (ITA)/Andrea Guerrieri (ITA) 6:2, 4:6, 10:8

10.06.2018 – 15.000 $, Antalya (TUR): Alexander Weis/Wilson Leite (BRA) – Can Kaya (TUR)/Cagaty Sami Soke (TUR) 6:4, 6:4

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen