Du befindest dich hier: Home » Sport » Meliss im Finale

Meliss im Finale

Verena Meliss

Die Siegesserie von Verena Meliss beim 15.000 Dollar ITF-Turnier in Cancun geht weiter. Die 22-jährige Kaltererinschaltete im Halbfinale die US-Amerikanerin Dasha Ivanova souverän in zwei Sätzen mit 6:4, 6:1 aus und zog somit zum zweiten Mal in ihrer Karriere in ein ITF-Endspiel ein.

Im Finale trifft die Überetscherin am Sonntagnachmittag auf die als Nummer 5 gesetzte Brasilianerin Ingrid GamarraMartins (WTA 688), die sich im zweiten Halbfinale gegen ihre Landsfrau Nathaly Kurata klar mit 6:2, 6:0 behaupten konnte.

Meliss, Nummer 3 der Setzliste und 505 der Welt, stand heute zum dritten Mal in ihrer Karriere in einem ITF-Halbfinale. Im Vorjahr in Imola verpasste sie den Einzug ins Endspiel, Ende Oktober erreichte die Südtirolerin in Oslo zwar das Finale, musste sich dort aber geschlagen geben.

Die Kaltererin zeigte gegen Ivanova, aktuelle Weltranglisten-464. und Nummer 2 in Mexiko, eine starke Leistung und gewann den ersten Satz nach 44 Minuten mit 6:4. Somit war der Widerstand der US-Amerikanerin gebrochen: Meliss holte im zweiten Spielabschnitt drei Breaks und verwandelte gleich ihren ersten Matchball zum 6:1-Endstand.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen