Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kampf gegen Dealer

Kampf gegen Dealer

Die Polizei hat bei Kontrollen im Don Bosco-Viertel in Bozen einen Dealer festgenommen und zwei weitere Männer wegen Drogenhandels angezeigt.

Die Polizei hat in den vergangenen Tagen in Bozen im Don Bosco-Viertel verschärfte Kontrollen durchgeführt.

Dabei haben die Polizeibeamten den 40-jährigen S. M. festgenommen.

Der Tunesier hat keine Aufenthaltsgenehmigung und ist wegen Drogenhandels rechtskräftig verurteilt. Der Mann muss nun seine Haftstrafe absitzen.

Der jüngere Bruder von S. M., 28 Jahre alt, wurde dagegen angezeigt, weil er drei Umschläge mit insgesamt fünf Gramm Kokain bei sich hatte.

Beide Brüder sind ohne festen Wohnsitz.

Die Polizei hat außerdem einen 26-jährigen Tunesier angezeigt. Der bereits vorbestrafte Mann hatte zehn Gramm Heroin und 295 Euro Bargeld bei sich..

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen