Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die besten Campingplätze

Die besten Campingplätze

Foto: Camping Schlosshof Lana

Europas beliebtester Campingplatz befindet sich in Salzburg. Vier Südtiroler Campingplätze haben es in die Top 100 des camping.info-Awards 2020 geschafft.

Das hat das führende europäische Informations- und Buchungsportal für Campingurlaube www.camping.info im Rahmen des camping.info Awards 2020 ermittelt.

Platz eins ging zum vierten Mal in Folge an Camping Grubhof in St. Martin bei Lofer im Salzburger Pinzgau.

Neben Camping Grubhof zählen die Ferienanlagen ‚Naturisten FamilienSport- und NaturCamp Sonnensee (Deutschland, Niedersachsen) und Campingpark Kühlungsborn (Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern) zu den beliebtesten in Europa.

148.864 Campingurlauber gaben 190.824 Bewertungen ab.

Gesamte Campingbranche befindet sich im Aufschwung

„Die Steigerungsraten der Campingbranche sind seit Jahren bemerkenswert und gehen weiterhin steil nach oben. Noch nie begeisterten sich so viele Menschen in Europa und vor allem im deutschsprachigem Raum für den Campingurlaub“, freut sich Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info mit Sitz in Berlin, über den Campingboom. „Campingurlaube zählen zu den wachstumsstärksten Urlaubsarten. Daher wird auch die unkomplizierte Online-Buchung eines Campingplatzes für die Betreiber und Urlauber immer wichtiger“, erklärt Campingexperte Möhrle, der mit camping.info die Digitalisierung der Campingbranche weiter vorantreiben möchte.

Unter den Top 10 Campingplätzen befindet sich der Luxury Camping Schlosshof Resort in Lana.

Top 10 Campingplätze in Europa laut camping.info Award 2020

1. Camping Grubhof / Österreich / Salzburg / St. Martin bei Lofer
2. Naturisten FamilienSport- und NaturCamp Sonnensee / Deutschland / Niedersachsen / Hannover
3. Campingpark Kühlungsborn / Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern / Kühlungsborn
4. Rosenfelder Strand Ostsee Camping / Deutschland / Schleswig-Holstein / Rosenfelde-Grube
5. Luxury Camping Schlosshof Resort / Italien / Südtirol / Lana
6. Camping Hopfensee / Deutschland / Bayern / Füssen im Allgäu
7. Camping Village Marina di Venezia / Italien / Venetien / Cavallino
8. Camp MondSeeLand / Österreich / Oberösterreich / Unterach bei Mondsee
9. Camping Murinsel / Österreich / Steiermark / Großlobming
10. Naturcamping Spitzenort / Deutschland / Schleswig-Holstein / Plön

Die weiteren Platzierung der Südtiroler Campingplätze:

33: Camping Seiser Alm, Völs am Schlern
49: Caravan Park Sexten, Sexten
99: Camping Moosbauer, Bozen

Alle europäischen Top 100 Campingplätze auf einen Blick: www.camping.info/award

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen