Du befindest dich hier: Home » Kultur » Around me

Around me

Malerei von Laura Benaglia: Die Landschaft als übersinnliche Wahrnehmung und Poesie.

Die Künstlerin Laura Benaglia Nones zeigt in der Bozner Galerie L’Angolo di Umberto Russo ihre poetischen Landschaften zwischen Traum und kritischer Beobachtung der Natur.

In der Ausstellung Around me lӓdt die Künstlerin den Betrachter dazu, die Augen und die Seele zu öffnen, um auch das, was über die reproduzierte Landschaft hinausgeht, wahrzunehmen. Es sind dann die eigenen Trӓume und Erinnerungen, die fast auf übersinnlicher Weise geweckt werden, wenn man die einzelnen von Laura Benaglia Nones mit gemischter Technik gemalten Bilder betrachtet. Das Gefühl der Ruhe, die sie vermitteln, ist nur der Ankunftspunkt von einem komplexen kreativen Prozess, der als Metapher für das Leben selbst stehen kann. Der professionelle Lebensweg der Künstlerin, die als spontane Portrӓtsmalerin in jungen Jahren angefangen und nach dem Kunststudium an der Accademia di Belle Arti di Verona sich dann in Museologie spezialisiert hat, gleicht einer unruhigen, stӓndig weitergeführten Recherche, in der sie alle Materialien, sei es industrieller oder nobler Herkunft gleich verwendet. Die Kunst von Benaglia Nones lӓsst sich auch nicht zu einer genauen stilistischen Richtung zurückführen, in ihr erkennt man ein tiefes Bedürfnis, sich mitzuteilen und nach sozialem Austausch, das sich über ein rein ӓsthetisches Paradigma hinwegsetzt. Der Mensch und seine Gefühlswelt stehen immer im Zentrum des Schaffens von Laura Benaglia Nones. Neben den gemalten Bildern kann man in der Galerie in der Fagenstrasse auch einzelne Graphikarbeiten, ein Video und eine Installation, die sich auf die Poetik von Depero und Kosuth anlehnt, betrachten. Die Ausstellung Around me bleibt in der Galerie L’Angolo des leidenschaftlichen Kunstsammlers Umberto Russo bis zum 23. Dezember (10- 12 h und 16-19 h) zu sehen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen