Du befindest dich hier: Home » Sport » Niederlage für die Foxes

Niederlage für die Foxes

Nächste Niederlage für Bozen: Die Vienna Capitals gewinnen in der Eiswelle vor knapp 3000 Zuschauern mit 3:0.

Top Spiel in der Eiswelle zwischen den Vienna Capitals und dem HCB Südtirol Alperia, umrahmt von Family Day, Ice Disco und Verlosung der Preseason Trikots. Die Wiener sind das einzige Team der Liga, das gegen die Foxes noch eine weiße Weste hatte und dies änderte sich auch nach dem heutigen Match nicht. Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel brachte das Führungstor der Gäste die Weißroten aus dem Konzept und ein durchschnittlicher Auftritt der Vienna genügte, um harmlose Foxes mit 3:0 in die Schranken zu weisen.

Das Spiel. Bozen noch ohne die langzeitverletzten Flemming und Sylvestre, Debüt vor heimischen Publikum für Patrick Wiercioch und Rückkehr ins Gehäuse von Stammgoalie Leland Irving. Vor dem ersten Puckeinwurf wurde noch Kapitän Anton Bernard für 600 Spiele im weißroten Trikot geehrt. Flottes, ausgeglichenes erstes Drittel mit nur ganz wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Für Wien hatten  Loney (aus guter Position) Baun (abgelenkter Schuss über das Tor), Dorion (traf aus spitzem Winkel nicht das verwaiste Tor) gute Chancen, die wohl beste Möglichkeit für die Gäste hatte abermals Baun, Irving stoppte ihn mit einem Big Save. Für Bozen versuchten es Giliati, nachdem  Zapolski einen Insam Schuss abprallen ließ, Insam selbst mit einem Onetimer, mit welchem der Wiener Goalie seine liebe Mühe hatte und Frigo, der aus aussichtsreicher Position über die Scheibe schlug.

Blitzstart für die Gäste im zweiten Abschnitt: nach 22 Sekunden zog Fischer von der blauen Linie ab, Irving wehrte nach vorne ab und Baun reagierte am schnellsten. Bozen war nun angeschlagen: schwerfällig im Spielaufbau, produzierte viele Fehlpässe und zeigte sich in der Defensive anfällig. Nach fünf Minuten versuchte es Arniel über die linke Seite, Zapolski war aufmerksam, dann spielte Vidmar einen herrlichen Pass in den Lauf von Arniel, wieder war beim Wiener Goalie Endstation. Auf der Gegenseite hatten Wall aus dem hohen Slot, Olden mit einem Haken, Baun und  Flood gute Einschussmöglichkeiten, Irving hielt sein Team im Spiel. In der elften Minute klingelte es zum zweiten Mal im Bozner Kasten: ein Kapitalbock von Daly brachte Flood in Schussposition, die Schiebe schlug in der hohen Ecke ein. Wukovits tauchte nach einem weiteren Fehler der Bozner Defensive allein vor Irving auf, dieser verhinderte einen weiteren Treffer der Gäste. Für die Foxes gab es zaghafte Versuche von Miceli mit dem Bauerntrick und ein herrliches Zuspiel von Deluca brachte Alberga allein im Slot zum Schuss.

Nach zwei Minuten des Schlussdrittels war die Scheibe wieder im Bozner Tor, die Schiedsrichter hatten das Spiel bereits vorher unterbrochen, Glück für die Weißroten. Es war aber nur eine Frage der Zeit, denn ein weiterer Puckverlust im Angriff löste einen 3:1 Gegenstoß der Gäste aus, Großlercher nahm dankend an. Das Spiel war somit vorzeitig entschieden: Vienna kontrollierte das Match nach Belieben, Bozen bekundete Probleme im Spielaufbau, kam aber trotzdem zu Chancen: Arniel traf aus spitzem Winkel die  Latte und eine Einzelinitiative von Catenacci (MVP) wurde vom Publikum mit Applaus bedacht.

Bernard & Co. sind nun nach dieser Niederlage aus den Top Five gerutscht und haben nun ein paar Tage Zeit, die Ideen etwas zu ordnen. Das nächste Spiel für den HCB Südtirol Alperia findet am Freitag, 20. Dezember, in Kärnten gegen den EC Panaceo VSV (19,15 Uhr) statt.

HCB Südtirol Alperia – spusu Vienna Capitals 0:3 (0:0 – 0:2 – 0:1)

Die Tore:20:22 Kylie Baun (0:1) – 30:40 Mark Flood (0:2) – 43:04 Julian Großlercher (0:3)

Schiedsrichter: Nikolic K./Stolc – Pardatscher/Tschrepitsch  
Zuschauer:2935

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen