Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Super-Auftakt

Der Super-Auftakt

Dorothea Wierer (Foto: FB)

Die italienische Mixed-Staffel hat am Samstag in Östersund das erste Weltcuprennen dieser Saison gewonnen.

Die italienische Mixed-Staffel mit Dorothea Wierer, Lukas Hofer, Dominik Windisch und Lisa Vitozzi hat am Samstag in Östersund den Weltcup-Teambewerb gewonnen.

Die Azzurri siegten mit einem Vorsprung von 4,1 Sekunden auf Norwegen (Ingrid Landmark Tandrevold, Tiril Kampenhaug Eckhoff, Tarjei Bø, Johannes Thingnes Bø) und mit einer knappen Minute auf Schweden (Linn Persson, Mona Brorsson, Jesper Nelin, Martin Ponsiluoma).

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen