Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Die Betriebskita

Die Betriebskita

Die Betriebskita (Foto: Ivo Corrà)

Am Montag wurde die Kindertagesstätte im NOI Techpark eröffnet. Sie bietet 30 Plätze.

Es wird familiär im NOI Techpark, dem Innovationsviertel in Bozen Süd. Seit seiner Eröffnung im Jahr 2017 befindet sich das rund 12 Hektar große Gelände im ständigen Ausbau. Mit heute sind auch die Kleinsten eingezogen – und zwar in die neue Betriebskita, betrieben von der Sozialgenossenschaft „Casa Bimbo Tagesmutter ONLUS“.

Insgesamt 30 Plätze bietet die Kindertagesstätte im NOI Techpark. Kinder im Alter zwischen drei Monaten und drei Jahren werden hier nach der Montessori Methode erzogen. Eigenständige Erfahrungen und die individuelle Förderung stehen im Mittelpunkt dieses pädagogischen Modells. In der zweisprachigen Kita werden mit verschiedenen Materialien und in unterschiedlich gestalteten Räumen – etwa im magischen Zimmer der Natur, konzipiert von den Jugendlichen der 2. Klasse Oberschule „Claudia de‘ Medici“ – die fünf Sinne geschärft und die Kinder in der Entwicklung ihrer Autonomie unterstützt.

Realisiert wurde die neue Struktur in einem denkmalgeschützten Gebäude aus der Zeit des Rationalismus, Baujahr 1937. Dem ehemaligen Verwaltungs- und Direktionssitz der einstigen Aluminiumwerke, der seit über 20 Jahren leer stand, wurde neues Leben eingehaucht. In rund neun Monaten wurde das Gebäude komplett renoviert und mit modernen, hellen Räumlichkeiten ausgestattet, in denen die Kinder ihrer natürlichen Kreativität freien Lauf lassen können. Ein Außenbereich zum Innenhof hin macht die Struktur komplett.

Die Betriebskita des NOI Techpark ist ganzjährig geöffnet und ideal an die Bedürfnisse berufstätiger Eltern angepasst. Ab November wird zusätzlich eine Ferienbetreuung für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren angeboten, auch hierfür stehen 30 Plätze zur Verfügung. Des Weiteren ist für das Schuljahr 2020/2021 ein Kindergarten im oberen Stockwerk des Gebäudes geplant, der bis zu 11 Kinder aufnehmen kann. Die neue Struktur stellt damit einen großen Mehrwert für NOI Techpark und die gesamte Zone dar.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen