Du befindest dich hier: Home » Politik » Sarner Wind

Sarner Wind

Anja Messner ist die neue JG-Vorsitzende im Bezirk Bozen. Ihre Stellvertreter sind Christoph Pillen, Michael Huber und Julian Stuffer.

Die Junge Generation des Bezirks Bozen Stadt und Land zur Wahl traf sich zur die Neubestellung der JG-Bezirksvorsitzenden und seiner Stellvertreter. Neben den zahlreich erschienen JG-Ortsgruppenfunktionären und JG-Mitgliedern, war auch der scheidende JG-Bezirksjugendreferent von Bozen, Benjamin Reckla, JG-Landesvorsitzender Dominik Oberstaller und der ladinische Landesstellvertreter Felix Nagler zugegen.

Dabei wurde Anja Messner zur neuen JG-Bezirksvorsitzenden des Bezirks Bozen gewählt. Ihr zur Seite stehen als Stellvertreter Christoph Pillon, Michael Huber, sowie der ladinische Stellvertreter Julian Stuffer.

Die neue JG-Bezirksvorsitzende heißt Anja Messner und kommt aus dem Sarntal. Für die nächsten zweieinhalb Jahre wurde sie zur JG-Bezirksvorsitzenden des Bezirkes Bozen von ihren Bezirksmitstreitern mit großer Mehrheit gewählt. Als Stellvertreter stehen ihr dabei Michael Huber, Christoph Pillon und der Ladiner Julian Stuffer zur Seite. Unmittelbar nach Wahlausgang bedankten sich die drei Neugewählten für das entgegengebrachte Vertrauen und betonten bereits einige wichtige Punkte, die man als neuer Bezirksvorstand zügig voranbringen will. „Gemeinsam ist es unser Anliegen junge Leute zu motivieren sich politisch zu engagieren, ganz besonders für die bevorstehenden Gemeinderatswahlen 2020.

Ebenfalls wollen wir die Arbeit im Bezirk stärken, denn wir Jungen möchten mitreden und vor allem mitgestalten.“

Auch Dominik Oberstaller übermittelte im Namen der Landesführung der JG beste Grüße und betonte, dass er sich auf die zukünftige Zusammenarbeit freue.

Diesen Worten schloss sich auch ein sichtlich zufriedener Benjamin Reckla an, der wegen seiner Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden der JG auf Landesebene nicht mehr für eine Wiederwahl im Bezirk zur Verfügung stand. „Die Junge Generation in Bozen verdient sich eine kompetente, engagierte und zielstrebige Bezirksführung. Deshalb bin ich froh, dass sich auch dieses Mal ein starkes Team gefunden hat, welches fähig und willens ist, die zweifelsohne großen Herausforderungen im Bezirk anzugehen. Als JG in der SVP haben wir den Anspruch konkrete politische Interessen der Jugend voranzubringen und dafür wurde mit der heutigen Wahl ein weiterer wichtiger Grundstein gelegt. Es ist wichtig, dass sich viele junge Menschen für Politik interessieren – denn nur wer sich aktiv einbringt, kann die eigene Zukunft auch mitgestalten“

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen