Du befindest dich hier: Home » Kultur » Die Preisträger

Die Preisträger

Voller Saal bei der Vorpremiere des Filmes ‚Mythos CerroTorre‘ von Reinhold Messner und die mit Spannung erwartete Vergabe der Awards.

Am Samstagabend fand im Rahmen des DOLOMITALE Filmfestivals in Gröden die Vorprämiere des Films „Mythos Cerro Torre“ von Reinhold Messner statt.

Rund 270 Film- und Berginteressierte sind zu diesem Anlass im Kulturhaus Luis Trenker in St. Ulrich zusammengekommen. Reinhold Messner, der bei der Filmvorführung persönlich anwesend war, ist anschließend noch auf die Fragen des Publikums eingegangen.

Mit Spannung wurden die Siegerehrungen der verschiedenen Kategorien erwartet. Dazu haben sich die Juroren zur Beratung zusammengesetzt und bei der anschließenden Prämierung die Gewinner bekanntgegeben.

Der Mov!e ItMentoring Price der IDM wurde an den Film ‚Percht‘ des Regisseurs Béla Baptiste vergeben. „Intensiv gespielt, mit dunklen, aussagekräftigen Bildern und verstörender Soundkulisse spitzt sich in „Percht“ die Spannung stetig zu. Der Film bietet mehrere Interpretationsmöglichkeiten und lässt den Zuschauer nicht unberührt“, so das Statement der Jury.

In der Kategorie Short film competition wurde der Film „Peng“ des Martin Thaler durch Publikumsvoting zum Sieger gekürt. Die Produzentin Verena Ranzi durfte im Namen des gesamten Teams mit Freude den Preis entgegennehmen.

Last but not least wurde von den anwesenden Juroren Heidi Gronauer und Florian Weigensamer der beste Südtiroler Dokumentarfilm gekürt: ‚Immer und ewig‘ der Fanny Bräuning. „Der Film schafft es, ein für den Zuseher schwer zugängliches Thema unverkrampft umzusetzen und die richtigen Fragen zu stellen. Es gelingt der Regisseurin eine große emotionale Nähe zu den beiden Protagonisten herzustellen – und obwohl persönlich involviert – eine neutrale Distanz zu wahren. Damit gibt sie der Offenheit der Protagonisten den angemessenen Raum. Bemerkenswert sind auch die Auswahl und der dramaturgische Einsatz des Familienarchivs.so die Begründung der Jury.  

Die beide prämierten Filme werden am Sonntag, den 22.09.2019 um 17.30 Uhr im Tublà da Nives in Wolkenstein und um 18.00 Uhr im Circolo in St. Ulrich nochmals gezeigt. Darüber hinaus werden noch weitere Filme gezeigt: das genaue Programm finden Sie unter www.dolomitale.com.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen