Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Geschnappte Dealer

Geschnappte Dealer

Die Carabinieri haben in Bozen am Freitag drei Dealer angezeigt und mehrere Drogenkonsumenten dem Regierungskommissariat gemeldet. 

Am späten Freitagnachmittag haben die Carabinieri einen aktenkundigen Mann aus Nigeria einer Personenkontrolle unterzogen. Der Mann, der den Beamten aufgefallen war, weil er sich gerade mit mehreren Jugendlichen unterhalten hatte, die der Polizei wegen Drogenkonsums bekannt waren, hatte ein Päckchen Heroin in der Tasche. Der 31-Jährige wurde wegen Drogenhandels angezeigt.

Etwas später haben die Carabinieri ebenfalls wegen Heroin-Handels einen 31-jährigen Mann aus Nigeria angezeigt, der einem 29-jährigen Bozner dieses verkaufen wollte. Der 29-Jährige wurde dem Regierungskommissariat gemeldet.

Auf den Talferwiesen haben die Carabinieri in der Nacht auf Samstag zwei Jugendliche geschnappt, die Haschisch und Marihuana konsumierten. Die Drogen wurden beschlagnahmt und die beiden Jugendlichen dem Regierungskommissariat gemeldet.

Ebenfalls in der Nacht auf Samstag haben die Beamten einen 48-jährigen aktenkundigen Mann aus Kastelruth mit mehreren Päckchen Haschisch und Heroin geschnappt und angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen