Du befindest dich hier: Home » News » Tait verlängert beim FCS

Tait verlängert beim FCS

Fabian Tait hat beim FC Südtirol verlängert. Der 26-jährige Salurner unterzeichnete am Freitagmorgen einen Dreijahresvertrag.

Der FC Südtirol hat am Freitag den Vertrag mit Fabian Tait vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Ursprünglich lief der Kontrakt des 26-jährigen aus Salurn beim FCS bis Juni 2020.

Natürlich bin ich überglücklich, für drei weitere Jahre mit dem FC Südtirol verlängert zu haben. Beim FCS bin ich zuhause, das Feeling mit dem Verein ist etwas wirklich Einzigartiges. Mein Kindheitstraum, eines Tages Profifußballer zu werden, ist hier – bei diesem Club – in Erfüllung gegangen. Ich fühle mich als einer der Führungsspieler des Teams und bin fest davon überzeugt, dass wir durch harte Arbeit auch in Zukunft tolle Erfolge feiern werden. Der FC Südtirol hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und bereitet sich auf den Klassensprung vor. Wenn es soweit ist, möchte ich als Hauptdarsteller mit dabei sein“, so Fabian Tait nach der Unterzeichnung seines neuen Vertrages.

Tait, der zuvor für seinen Heimatverein Salurn, Mezzocorona und Marano im Einsatz war, wechselte im Sommer 2014 zum FC Südtirol und bestreitet heuer somit seine sechste Saison im Dress der Weißroten. Tait kann sowohl als Außenverteidiger als auch auf der 8er-Position agieren und konnte beim FCS bisher 168 Einsätze und zehn Treffer verbuchen.

Aufgrund der Abwesenheit des verletzten Hannes Fink, führt zurzeit Fabian Tait die FCS-Profimannschaft als Kapitän aufs Feld.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen