Du befindest dich hier: Home » News » Mädchen außer Lebensgefahr

Mädchen außer Lebensgefahr

Foto: Flugrettung Südtirol

Ein siebenjähriges Kind ist nach einem Badeunfall im Schwimmbad von Salurn in kritischem Zustand.

Ein schwerer Badeunfall hat sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr im Schwimmbad von Salurn ereignet.

Ein siebenjähriges Kind ist beinahe ertrunken.

Das Mädchen konnte von Badegästen, die den Unfall bemerkt hatten, aus dem Wasser gezogen werden.

Es wurde im Rettungshubschrauber in kritischem Zustand in das Santa-Chiara-Spital nach Trient überführt. Inzwischen ist der Zustand des Mädchens stabil.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen