Du befindest dich hier: Home » Sport » Seppi im Hauptfeld

Seppi im Hauptfeld

Andreas Seppi (Foto: Giampiero Sposito)

Andreas Seppi ist am Sonntagnachmittag ins Hauptfeld des ATP-500-Rasenturniersvon Halle eingezogen.

Der 35-jährige Kalterer setzte sich in der zweiten, entscheidenden Qualifikationsrunde gegen den Deutschen Mischa Zverev (ATP 114) in zwei Sätzen klar mit 6:3, 6:2 durch.

Bereits gestern schaltete der „Azzurro“ zum Auftakt den Kanadier Brayden Schnur aus. Heute zeigte Seppi gegen Mischa Zverev, Bruder des Weltranglisten-5. Alexander Zverev, eine bärenstarke Leistung. Im ersten Satz nahm der Überetscher dem Deutschen zwei Mal den Service ab und verwandelte nach 29 Minuten Spielzeit gleich seinen ersten Satzball zum 6:3.

Auch im zweiten Spielabschnitt dominierte Seppi das Geschehen, breakte Zverev wieder zwei Mal und setzte sich nach gerade einmal 52 Minuten klar mit 6:2 durch.

Auf wen der Weltranglisten-72. im Main Draw trifft, muss erst noch ausgelost werden. Die möglichen Gegner von Seppi sind der Pole Hubert Hurkacz, der deutsche Wild-Card-Spieler Rudolf Molleker oder ein anderer Qualifikant.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen