Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unwetter in Schenna

Unwetter in Schenna

Fotos: FF Schenna

Aufgrund des Starkregens begleitet von Hagel und starkem Wind wurde die Feuerwehr Schenna am Samstagabend zu insgesamt zehn Einsätzen gerufen.

Aufgrund des Starkregens begleitet von Hagel und starkem Wind wurde die Feuerwehr Schenna am Samstag ab 18.30 Uhr zu insgesamt zehn Einsätzen gerufen.

An zwei Stellen waren Bäche über die Ufer getreten.

Auf der Verdinserstraße Richtung Verdins und beim Köstenthaler überschwemmten die Bäche die Straße.

Mit Baggern musste der Bachverlauf geöffnet werden.

Auch zu drei überfluteten Kellern und Garagen wurde die Feuerwehr gerufen. Insgesamt standen 35 Mann der Wehr mit allen sechs Fahrzeugen im Einsatz.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen