Du befindest dich hier: Home » News » Doro Superstar

Doro Superstar

Dorothea Wierer (Foto: IBU)

Dorothea Wierer hat sich am Samstag in der Verfolgung die kleine Kristallkugel gesichert. Die Entscheidung im Gesamtweltcup fällt am Sonntag.

Mit einem 12. Platz in der Verfolung in Oslo hat sich Dorothea Wierer am Samstag die kleine Kristallkugel gesichert.

Lisa Vittozzi war nicht am Start, weil sie sich für die Verfolgung nicht qualifizieren konnte.

Nun hat die Athletin aus Rasen beste Chancen, sich auch den Gesamtweltcup zu holen.

Die Entscheidung fällt am Sonntag!

Dorothea Wierer hat vor dem letzten Rennen – dem Massenstart – 23 Punkte Vorsprung auf Lisa Vittozzi. Ein sechster Platz würde der 28-Jährigen reichen, um sich die große Kugel aus eigener Kraft zu holen.

Das Rennen am Samstag gewann  Anastasia Kuzmina vor der Deutschen Denise Herrmann und der Schwedin Hanna Öberg.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen