Du befindest dich hier: Home » Kultur » Subversiv

Subversiv

Lars Eidinger und Bjarne Mädel fahren zum Pinkeln an den Timmendorfer Strand.

von Renate Mumelter

Während „25 km/h“ auf der Leinwand Fahrt aufnimmt, ertappe ich meine Vernunft beim Fragen. Haben die zwei Männer die Haustür abgesperrt? Haben sie Handy und Geld mit? Wo ist das Gepäck? Geht das Herumfahren nur so? Ja es geht, erzählen Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg und Regisseur Markus Goller. Langsam gewöhne ich mich an die Unvernunft, die „25 km/h“ ausmacht, und genieße sie. Jene Unvernunft, die das Leben leichter machen könnte. 

Die Brüder Christian und Georg treffen beim Begräbnis des Vaters nach 30 Jahren zum ersten Mal wieder aufeinander. Es ist ein durchwachsenes Wiedersehen, und es ist nicht klar, ob es gelingen kann. Als Buben waren sie so eng verbunden wie es allen Geschwistern zu wünschen wäre. 

Christian und Georg brechen jedenfalls mit ihren alten Mofas zum Timmendorfer Strand auf, um dort endlich das zu tun, was sie schon als Buben tun wollten, in die Ostsee pinkeln. 

„25 km/h“ ist exzellent besetzt mit Lars Eidinger, einem der interessantesten deutschen Schauspieler und Bjarne Mädel, und die beiden können gut miteinander, dürften sich beim Dreh sogar amüsiert haben. Wie das Kinopublikum auch, wenn es imstande war, sich mit der heilsamen Unvernunft anzufreunden. 

„25 km/h“ (DE 2018), 116 Min., Regie: Markus Goller. Mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller. Bewertung: Erfreulich unvernünftiges Kino, exzellent gespielt

Was es sonst noch gibt: MO OmU-Tag in BZ für „Green Book“ und „Gloria Bell“, DI „Die Geierwally“, MI Meran Docu.emme „Chuck Norris vs Communism“ über US-Kino unter Ceaucescu

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen