Du befindest dich hier: Home » Sport » Aus im Doppel

Aus im Doppel

Andreas Seppi ist am Donnerstagnachmittag im Doppel-Viertelfinale des ATP 250-Turnier von Sofia ausgeschieden.

Der 34-jährige Kalterer musste sich mit seinem Landsmann Simone Bolelli  dem Kroaten Nikola Mektic und dem Österreicher Jürgen Melzer nach 1:44 Stunden Spielzeit mit 7:6(5), 6:7(5) und 6:10 geschlagen geben.

In der Startrunde konnten Seppi/Bolelli am Mittwoch überraschend die als Nummer 2 gesetzten Dominic Inglot (GBR)/Franko Skugor (CRO) ganz knapp mit 6:3, 1:6, 11:9 ausschalten. Am Donnerstag hingegen schieden sie nach einem ebenfalls sehr spannenden Spiel gegen Mektic/Melzer aus. Der Kroate und der Österreicher gingen im ersten Satz mit einem Break mit 4:2 in Führung, aber Seppi/Bolelli gelang gleich das Rebreak und so musste dieser Spielabschnitt im Tiebreak entschieden werden. Hier zeigten die „Azzurri“ Nervenstärke und setzten sich 7:5 durch.

Im zweiten Satz zogen Seppi/Bolelli zuerst auf 3:0 und danach, bei eigenem Aufschlag, auf 5:3 und 40:15 davon, konnten aber die beiden Match-Bälle nicht verwerten. Mektic/Melzer glichen zum 5:5 aus und holten sich anschließend den Tiebreak, nach einer 4:0-Führung, knapp mit 7:5. Im entscheidenden Match-Tiebreak führten Seppi/Bolelli 3:0, verloren dann aber sieben Punkte in Folge und nach 1:44 Stunden auch die Partie mit 6:10.

Nächste Woche beim ATP 500-Turnier in Rotterdam

Im Einzel ist Seppi in Sofia bereits gestern in seinem Auftaktspiel an Marton Fucsovics gescheitert. Der 26-jährige Ungare setzte sich in zwei Sätzen mit 6:2, 7:6 durch. Nächste Woche schlägt Seppi beim ATP 500-Turnier in Rotterdam auf, wo er im Vorjahr, nach Siegen gegen Sousa, Zverev und Medvedev, erst im Halbfinale gegen Roger Federer ausschied. Seppi muss deshalb in Rotterdam satte 180 ATP-Punkte verteidigen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen