Du befindest dich hier: Home » Chronik » Von Stein getroffen

Von Stein getroffen

Foto: FF St. Pauls

In St. Pauls hat sich am Mittwoch Nachmittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde von einem Stein getroffen.

Am Mittwochnachmittag hat sich in St. Pauls in der Nähe der Gärtnerei Gamberoni ein erheblicher Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde bei Rohrverlegungsarbeiten von einem herabfallenden Stein getroffen. Der Stein hatte sich von einem nahegelegenen Hang gelöst.

Er wurde ersten Informationen zufolge mittelschwer verletzt. Der Mann wurde vom Weißen Kreuz ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Die FF St. Pauls musste gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr und der FF St. Michael/Eppan den Felsbrocken entfernen. (mr)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen