Du befindest dich hier: Home » Chronik » Lkw in Not

Lkw in Not

Fotos: Berufsfeuerwehr

Unterhalb von Albions in Lajen ist am Samstag ein Anhänger eines Sattelschleppers, beladen mit Weinflaschen, in eine gefährliche Schräglage gekommen.

Am Samstag gegen 08.00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr  zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Albions alarmiert, um einen Sattelschlepper, beladen mit Weinflaschen, aus einer gefährlichen Schräglage zu bergen.

Der Anhänger des Sattelschleppers war von der Fahrspur abgekommen und ist im Erdreich eingesunken und geriet so in eine unstabile Lage.

Nach der Sicherung des Fahrzeuges mittels Greifzügen wurde ein Teil der Ladung abgeladen.

Diese Maßnahme hat es erlaubt, das Fahrzeug mittels Seilwinde zu bergen. Die Arbeiten wurde dadurch erschwert, dass oberhalb des abgerutschten Fahrzeuges eine überirdische Stromleitung verläuft.

Deshalb konnte der Kranwagen nicht eingesetzt werden.

Der Einsatz dauerte vier Stunden.

Am Einsatz waren außer der Berusfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Albions und die Carabinieri beteiligt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen