Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mordversuch in Bozen?

Mordversuch in Bozen?

Foto: 123RF

Ein 37-jähriger Mann ist am Freitag vor der Caritas-Mensa in der Perathonerstraße mit Messerstichen schwer verletzt worden.

Ein mysteriöser Vorfall hat sich am Freitag am späten Nachmittag in Bozen zugetragen.

Vor der Caritas-Mensa in Bozen wurde gegen 17.30 Uhr ein 37-jähriger Marokkaner in einer Blutlache aufgefunden.

Der Mann, der höchstwahrscheinlich mit einem Messer attackiert worden ist, wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei ermittelt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen