Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Vinschger stirbt nach Unfall

Vinschger stirbt nach Unfall

Bei einem Motorradunfall auf der Vinschger Staatsstraße zwischen Kortsch und Laas wurde ein junger Mann aus dem Vinschgau schwer verletzt. Er erlag seinen Verletzungen im Spital.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 14.00 Uhr auf der Straße zwischen Kortsch und Laas.

Ein junger Vinschger, Florian Reich, kam mit seinem Motorrad vermutlich wegen eines Ausweichmanövers zu Sturz und erlitt dabei schwerste Verletzungen. Er musste am Unfallort wiederbelebt werden.

Der 26-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Bozner Spital geflogen, wo er wenige Stunden später seinen schweren Verletzungen erlag.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Kortsch und das Weiße Kreuz.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen