Du befindest dich hier: Home » Chronik » Camper-Diebstahl vereitelt

Camper-Diebstahl vereitelt

Die Carabinieri konnten am Donnerstag im Stadtzentrum in Bozen den Diebstahl eines Campers verhindern.

In der Nacht auf Donnerstag überraschten die Carabinieri auf dem privaten Parkplatz eines Bozner Gastbetriebes einen Mann, als er die Tür eines dort abgestellten Campers aufzubrechen versucht.

Der 37-jährige Marokkaner, der vorbestraft ist, wehrte sich gegen die Verhaftung, indem er die Carabinieri-Beamten tätlich angriff. Er konnte überwältigt werden. Der Mann, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde verhaftet.

Am Bozner Bahnhof haben die Carabinieri einen 32-jährigen Tunesier mit einem Messer angetroffen. Der Mann wurde angezeigt. Ein 41-jähriger Tunesier wurde verhaftet, weil gegen ihn ein Haftbefehl vorlag.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen