Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Saslong-Sieger

Die Saslong-Sieger

Marlies Penker und Hannes Perkmann sind die Sieger des Vertical Up auf der Saslong-Weltcupstrecke in Gröden.

Um 18:30 Uhr fiel am Samstag im Zielgelände der Saslong-Weltcupstrecke in Gröden der Startschuss für das Vertical Up.

Knapp 200 Starter stellten sich der 2.385 Meter langen, zum Teil fast 60° steilen Weltcupstrecke mit ihren 590 Metern Höhenunterschied.

Bei perfekten Bedingungen konnte sich der Lokalmatador Hannes Perkmann mit einer Zeit von 18:41,7 min in der stark besetzten Speedklasse in einem überaus hochklassigen Rennen gegen die namhafte Konkurrenz durchsetzen.

Mit einer herausragenden Zeit verwies er Alexander Oberbacher und Hans-Peter Meyer auf die Plätze 2 und 3.

Bei den Damen sicherte sich die Kärntnerin Marlies Penker den Sieg.

Den zweiten Platz belegte Annelise Felderer aus Südtirol, der dritte Platz ging an Susanne Mair aus Tirol.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen