Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Erdrutsch im Thinnetal

Erdrutsch im Thinnetal

Mehrere Kubikmeter Material haben in Klausen die Straße ins Thinnetal verlegt.

In Klausen kommt die Erde nicht zur Ruhe: Nach den erneuten Regenfällen kam es am Mittwoch wieder zu Erdrutschungen.

Um 15.14 Uhr wurde die Feuerwehr Klausen zum Einsatz gerufen. Beim Tunnelportal bei der Abzweigung zum Muttner-Hof waren mehrere Kubikmeter Material abgegangen, die die Straße verlegt hatten. Die Straße ins Thinnetal musste für die Anrainer gesperrt werden.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen