Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » „Schäme mich für Südtirol“

„Schäme mich für Südtirol“

Die wenigen Wutbürger, die am Donnerstag den Magnago-Platz besetzten, sind zornig, enttäuscht und den Tränen nahe. Ein Stimmungsbild. 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen