Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kiffen im Schnee

Kiffen im Schnee

fotoDie Carabinieri haben am vergangenen Wochenende sechs junge italienische Urlauber angezeigt, die in Gröden mit Marijuana angetroffen worden waren.

Die Carabinieri haben am vergangenen Wochenende in Gröden zahlreiche Skiurlauber kontrolliert. Vier junge Skifahrer aus der Toskana waren auf den Skipisten angetroffen worden, als sie kifften. Bei den Durchsuchungen der Hotelzimmer kamen mehrere Gramm Haschisch, Marijuana und eine kleine Menge Kokain zum Vorschein.

Zwei weitere Urlauber aus der Lombardei und aus Rom wurden angezeigt, weil sie mit kleineren Mengen Marijuana angetroffen worden waren.

Die sechs gefilzten Personen wurden dem Regierungskommissariat angezeigt. Die Carabinieri wollen mit den Anti-Drogen-Kontrollen in den Südtiroler Skigebieten für mehr Sicherheit auf den Skipisten sorgen, heißt es in einer Aussendung.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen