Du befindest dich hier: Home » News » Knödel für Di Maio

Knödel für Di Maio

Der Spitzenkandidat der Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi Di Maio, kam am Donnerstag zu einem Wahlkampfauftritt nach Bozen.

Bei seinem Kurzbesuch unterstrich der Hoffnungsträger der Grillini, dass die Sonderautonomie Südtirols Vorbild für ganz Italien sei.

Zudem sprach sich Di Maio gegen den Doppelpass aus, sollte dieser eine Spaltung der Gesellschaft zur Folge haben.

Höhepunkt seines Christkindlmarkt-Besuchs war die Verleihung des Goldenen Knödels. Di Maio erhielt diese Auszeichnung als jüngster Vizepräsident der Kammer in der Geschichte Italiens.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen