Du befindest dich hier: Home » Südtirol » „Schönes Signal“

„Schönes Signal“

Jetzt unterstützen auch Landtagsabgeordnete aus Österreich die doppelte Staatsbürgerschaft für Südtiroler.

Nachdem 19 Abgeordnete des Südtiroler  Landtages eine Petition an ÖVP und FPÖ gerichtet haben, mit der sie sich für die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für die Süd-Tiroler aussprechen, kommt nun auch Unterstützung von Landtagsabgeordneten aus anderen österreichischen Bundesländern, freut sich die Süd-Tiroler Freiheit.

Mit einer eigenen Petition unterstützen sie das Anliegen der Süd-Tiroler und ersuchen darum, die gesetzlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Südtiroler die österreichische Staatsbürgerschaft wiedererlangen können.

Die Initiative der Südtiroler Landtagsabgeordneten hat für großes Aufsehen in Österreich gesorgt und endlich Bewegung in die Thematik gebracht. Aus mehreren Bundesländern haben sich daraufhin Landtagsabgeordnete unterschiedlicher Parteien gemeldet, die Südtirol in dieser Sache unterstützen wollen, schreibt die Süd-Tiroler Freiheit in einer Aussendung.

In Anlehnung an die Petition der Südtiroler  Landtagsabgeordneten richten sich die österreichischen Landtagsabgeordneten daher nun mit einer eigenen Erklärung an die ÖVP und die FPÖ und unterstützen damit die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für Südtiroler.

Die überparteiliche Initiative der österreichischen Landtagsabgeordneten ist ein wichtiger Beitrag, der den Koalitionsverhandlern aufzeigt, dass es in ganz Österreich Unterstützung für die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für Südtiroler gibt. Es ist aber auch ein schönes Signal an Südtiroler, das zeigt, wie viel Wohlwollen Südtirol in Österreich erfährt, so die STF.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (5)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • alfonszanardi

    Liebe Redaktion, könnten sie bitte Anführungszeichen setzen wenn sie Presseerklärungen per Copy Paste veröffentlichen? Bis vor kurzem boten sie noch diesen wertvollen Service.

  • einereiner

    Bravo den Leuten, die an der Möglichkeit zur Erlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für Südtiroler arbeiten. Bravo bravo bravo.
    Ich werde sie am ersten Tag beantragen.

  • paco

    Doppelpass-Debatte – die Doppel-Null-Debatte schlechthin! Da liest man immer wieder mal, dass sich so „viel Südtiroler danach sehnen, die österreichische Staatsbürgerschaft zu erhalten.“ Jo, spinn i! Haben die Politiker überhaupt kein Gespür mehr, was die Leute wirklich bewegt? Ob mit ein, zwei oder fünf Pässen, die Mehrheit im Lande fühlt sich einfach als Südtiroler und nicht als Süd-Tiroler wie es die StF-Patrioten gerne hätten.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen