Du befindest dich hier: Home » Chronik » Drogenfund in Bruneck

Drogenfund in Bruneck

Die Carabinieri von Bruneck haben einen Mann wegen Drogenbesitzes angezeigt. Der Mann hatte Kokain und Marihuana bei sich.

Die Carabinieri von Bruneck haben im Zuge einer Hausdurchsuchung 20 Gramm Marihuana sowie einige Dosen Kokain sichergestellt. In der Wohnung des Mannes wurden außerdem eine Präzisionswaage sowie eine gestohlene Identitätskarte sichergestellt, bei der ein Foto ausgetauscht worden war.

Auch ein Bargeldbetrag wurde beschlagnahmt.

Der Mann wurde wegen Drogenbesitzes und Hehlerei angezeigt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • felixaustria

    respekt … 20 Gramm Hanf , eine uralte Kurlturpflanze
    wurde aufgespürt , und ein paar MarmeladGläser ,
    wie auf den Bildern ersichtlich , leere Gräser !
    Auch ein Bargeldbetrag wurde gefunden ,
    hat jeder EU-Bürger immer im Geldbörsel bei sich !!
    Ich gratuliere recht herzlich

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen