Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz mit Fahrrad

Sturz mit Fahrrad

Eine 57-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag auf der Seiseralm gestürzt. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Ein schwerer Freizeitunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Seiseralm.

Eine 57-jährige Urlauberin aus Deutschland verlor auf dem Weg zwischen Tirler und Floralpina die Kontrolle über ihr Rad und stürzte schwer. Ersthelfer versorgten die Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

Sie wurde durch das Weiße Kreuzes Seis und dem Rettungshubschraubers Aiut Alpin erstversorgt und von diesem ins Krankenhaus nach Bozen geflogen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • rota

    Asphaltstraße, erst im Frühjahr neu geteert, keine Gewichtseinschränkung, und bis zu 20 cm tiefe Fahrrinnen. Da kann man im Gegenlicht der Sonne schon in arge Schwierigkeiten geraten.
    Die Qualität der Arbeiten, die mangelnde Verkehrskontrolle und die unterlassene Instandhaltung können mit ursächlich für diesen Unfall gewesen sein.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen